1, 2, 3 - Go!

Wir freuen uns schon jetzt auf deinen Angriff beim VBC Küssnacht!!!

, Arnold Julia

Erstes Saisonspiel ging an den Gegner

Das Damen 2 des VBC Küssnacht bestritt am Samstag, 26. Oktober 2019 das erste Meisterschaftsspiel der neuen Saison 2019/20. Küssnacht verlor 0:3 gegen Entlebuch.  

Das Team bereitet sich seit Mai 2019 auf die neue Saison vor und die Vorfreude auf das erste Meisterschaftsspiel war gross. Leider gelang es den Küssnachterinnen nicht ihre Nervosität abzuschütteln und mussten den 1. Satz mit 25:10 Punkten klar dem Gegner überlassen.  

Im zweiten Satz hatten die Damen vom VBC Küssnacht ihre Nerven besser im Griff und konnten mehr Druck auf den Gegner ausüben. Leider hatten trotzdem die Damen vom Entlebuch die Nase vorn und gewannen den 2. Satz mit 25:16 Punkten.  

Der Kampfgeist war nun aber sicher bei Küssnacht geweckt und sie starteten gut in den 3. Satz. Die Nervosität hatte nun keinen Platz mehr auf der Seite von Küssnacht und mit guten Annahmen und variantenreichen Angriffen, brachte Küssnacht auch Entlebuch ins Schwitzen. Schlussendlich war es ein Kopf an Kopf rennen und Küssnacht musste leider den Kürzeren ziehen. Entlebuch gewann mit 26:24 Punkten.  

Wir gratulieren den Damen von Volley Region Entlebuch 5 und freuen uns bereits jetzt auf ein tolles Spiel in der Rückrunde in Küssnacht.  

VBC Küssnacht : Volley Region Entlebuch 5  0:3 (10:25, 16:25, 24:26)

Für den VBC Küssnacht im Einsatz: Arnold Julia, Dubacher Silvia, Hofmann Karin, Irniger Manuela, Schilliger Rahel, Schorno Sabrina, Sidler Aline und Trutmann Mirjam Coach: Flury Sandra und Kost Christine