> Zurück

U23-Juniorinnen des VBC mit Niederlage zum Saisonende

Sidler Aline 18.03.2019

Die Spielerinnen des Volleyball Club Küssnacht traten am Montag, 18.3.19, auswärts beim zweitplatzierten Audacia Hochdorf an.

Die Küssnachterinnen starteten gut in den ersten Satz und konnten mit guten Angriffen Druck machen. Lange verlief das Spiel ausgeglichen. Gegen Ende des Satzes ging dem VBC jedoch etwas die Puste aus und man musste sich 18:25 geschlagen geben.

Auch der zweite Satz war lange umkämpft. Die VBC-Juniorinnen spielten gut, die Hochdorferinnen konnten jedoch mit ihrem variablen Angriffsspiel schliesslich auch diesen Satz mit 25:19 für sich entscheiden.

Der dritte Satz war wiederum sehr eng. Die Küssnachterinnen versuchten nochmals alle Kräfte zu mobilisieren. Trotzdem setzte sich das Team von Audacia Hochdorf auch im letzten Satz durch und gewann das Spiel mit 3:0. Audacia Hochdorf – VBC Küssnacht 3:0 (25:18/ 25:19/ 25:19)

Für den VBC im Einsatz: Deborah Belfiglio, Chiara Colucci, Michelle Diener, Tanja Eilinger, Sabrina Hofmann, Lya Noser, Nina Noser, Aline Sidler, Sabrina Sidler Coach: Sandro Bischofberger