> Zurück

Spannung pur 3x 26:24

Kaiser Fiona 06.04.2017

Die U23 Volleyballjuniorinnen trafen im letzten Heimspiel der Saison auf Erstfeld Juventus. Im ersten Satz führten die Küssnachterinnen dank guten Anschlägen, präzisen Zuspielen und genauen Angriffen stets mit einigen Punkten Vorsprung. Leider bekamen sie kurz vor Satzende das Nervenflattern und liessen sich doch noch einholen. Erstfeld gewann den ersten Satz mit 26:24. Im zweiten Satz überzeugten die jungen Küssnachterinnen vor allem mit starkem Aufschlagspiel und gewannen diesen deutlich mit 25:13. Im dritten Satz war das Spiel sehr ausgeglichen mit dem glücklicheren Ende für Küssnacht. Mit 26:24 konnte dieser Satz gewonnen werden. Im vierten Satz führten die Erstfelder lange klar. Gegen Satzmitte holten die Küssnachterinen Punkt für Punkt auf, gingen in Führung, wurden aber kurz vor Schluss wiederum eingeholt. Sie mussten diesen Satz mit 26:24 verloren geben. Im entscheidenden fünften Satz konzentrierten sich die Küssnachterinnen nochmals und mobilisierten die letzten Kräfte. Der Schlusssatz konnte in diesem stimmungsvollen Spiel vor zahlreichem Publikum mit 15:8 deutlich gewonnen werden.

Für den VBC Küssnacht im Einsatz: Arnold Julia, Belfiglio Deborah, Bumann Alina, Eilinger Tanja, Hofmann Sabrina, Kaiser Fiona, Kaiser Jana, Sidler Sabrina  

Coach: Schmidig Christine